0 Produkt(e)

EUR 0,00

Radtouren

Radtouren rund um Wiggensbach

Perfekte Bedingungen zum Radfahren in Wiggensbach

Der Erholungsort Wiggensbach liegt zwischen grünen Hügeln und Wäldern mitten im malerischen Oberallgäu und bietet perfekte Bedingungen zum Radfahren. Die optimale Zeit für gemütliche Radtouren durch das Allgäu ist der Herbst, wenn sich die Landschaft in ein buntes Farbkleid hüllt und es draußen angenehm, aber nicht mehr so heiß ist.

Wiggensbach im Oberallgäu ist der ideale Ausgangspunkt für tolle Radtouren durch das herrliche Allgäuer Voralpenland. Rund um Wiggensbach finden sich beste Strecken für jedes Konditionsniveau, die bei Radlern keine Wünsche offenlassen. Ob flach und gemütlich in den Tälern, moderat im Vorgebirge oder sportlich anspruchsvoll an den Alpenpässen – das Allgäu rund um Wiggensbach begeistert mit seiner Vielseitigkeit und bietet jedem Radler zahlreiche Möglichkeiten für unvergessliche Radtouren ganz nach seinem Geschmack. In der Nähe verlaufen außerdem renommierte Radfernwege, in die man bei einem Urlaub in Wiggensbach hineinschnuppern kann. Wer es ganz gemütlich mag, leiht sich einfach ein E-Bike aus, bei dem ein Elektromotor die Tretbewegung unterstützt. So lassen sich auch längere Touren durch das Allgäu ohne große Anstrengungen bewältigen. Nachfolgend stellen wir Ihnen zwei reizvolle Radtouren rund um Wiggensbach vor, die im Herbst besonders viel Spaß machen.

Die erste Tour führt rund um die, nur wenige Kilometer von Wiggensbach entfernte, Allgäu-Metropole Kempten und begeistert mit herrlichen Naturimpressionen und phantastischen Ausblicken auf die Allgäuer Bergwelt. Der ideale Startpunkt für die Tour ist das Freizeitbad Cambomare in Kempten. Hier schwingen sich die Radler auf ihr Bike und fahren in Richtung des Stadtweihers und Rothkreuz. Bei der Abzweigung in Richtung Ahegg halten sie sich rechts und fahren in der Folge sanft bergauf durch ein Wäldchen nach Ahegg hinein. Nachdem die Radler eine Brücke überquert und schöne Ausblicke auf einen wildromantischen Bach genossen haben, folgen sie dem Radweg weiter in Richtung Ermengerst. In Ermengerst biegen sie nach Wiggensbach ab und fahren auf einem geteerten Radweg durch eine malerische Hügellandschaft. Unterwegs bieten sich hier phantastische Ausblicke über das Voralpenland, die bei gutem Wetter bis zur Zugspitze reichen. Wer will, kann die Tour in Wiggensbach beenden oder an dem Erholungsort vorbei wieder in Richtung Kempten radeln.

Ebenfalls nur wenige Kilometer von Wiggensbach entfernt liegt der beschauliche Ort Altusried. Hier verspricht die Altusrieder Familienrunde besten Radfahrgenuss und abwechslungsreiche Impressionen. Startpunkt dieser leichten Rundtour ist der Rathausplatz neben der Tourist-Information in Altusried. Von hier aus geht es über die Hauptstraße und die Kemptener Straße aus dem Ort hinaus. Hinter einem Kreisverkehr fahren die Radler bis nach Biberschwang, wo sie rechts nach Krugzell abbiegen. Nun geht es auf dem Illerradweg an dem malerischen Fluss entlang durch eine herrliche Naturlandschaft. Die Radler folgen dem ausgeschilderten Weg, passieren die Krugzeller Kirche und erreichen die sogenannte Sandbank an der Iller, die für ein kleines Picknick ideal ist. Nach weiteren Kilometern auf dem Illerradweg gelangen die Radfahrer in einem Rechtsbogen auf die Altusrieder Landstraße. Hier biegen sie nach einigen hundert Metern links Richtung Depsried ab, bevor sie bei einer Weggabelung am Ende der Ortschaft rechts fahren und wenig später links in Richtung Altusried abbiegen. Die letzten Kilometer führen noch einmal durch eine traumhaft schöne Allgäuer Landschaft, bevor die Radler über die Andreas-Hofer-Straße wieder zum Ausgangspunkt zurückkehren.

Dies waren nur zwei von zahlreichen möglichen Radtouren rund um das beschauliche Wiggensbach. Eine wohltuende Luft und die wunderschöne Allgäuer Landschaft machen diese Fahrradtouren zu tollen Urlaubserlebnissen – ganz besonders im Herbst.

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.